Wärmeverbund Energie 360° AG

Energie 360° AG plant Abwärmenutzung in Volketswil

Energie 360° AG und Vantage Data Centers schliessen eine Partnerschaft, um die Abwärme aus dem geplanten Datencenter-Campus in Volketswil für einen Energieverbund zu nutzen. Gemäss Planung sollen ab Ende 2028 bis zu 70 Megawatt für die Energieversorgung zur Verfügung stehen, um die Gemeinden Volketswil, Greifensee, Schwerzenbach und Effretikon mit CO2-neutraler Wärme zu versorgen. 

Noch im Frühjahr 2024 wird Energie 360° Hauseigentümer*innen und Verwaltungen kontaktieren, um sie über die Möglichkeit eines Anschlusses an den Energieverbund zu informieren. Zudem betreibt das Unternehmen für jede Gemeinde eine Online-Plattform, auf der interessierte Kund*innen Anschlussmöglichkeiten prüfen und Richtpreisinformationen anfordern können.

Weitere Auskünfte erhalten Sie auf der Projektwebseite zum Energieverbund Schwerzenbach über folgenden Link: Energieverbund Schwerzenbach - Energie 360° AG

Newsmeldungen zum Thema

  • Die Energie 360° AG plant in Schwerzenbach die Realisierung eines Energieverbundes, um Unternehmen sowie private Liegenschaften mit lokaler Energie…

    Weiterlesen