Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach

Legende des heiligen Einhard

alte Zeichnung hl. Einhard
Beschreibung
Eine alte Legende berichtet von einem Schwerzenbacher Lokalheiligen namens Einhard, der bei der Kirche begraben war. Der Leutpriester Ulrich von Uster habe die Gebeine exhuminiert, in Uster beigesetzt und bald darauf wieder nach Schwerzenbach zurück gebracht, wo der Leichnam erneut begraben wurde. Nach einem Kirchenbrand soll es 1188 im Beisein von viel Volk sogar zu einer vierten Beisetzung des heiligen Einhard gekommen sein. 1444, im Alten Zürichkrieg, zerstörten die Schwyzer die Kirche und Einhards sterbliche Hülle wurde verschleppt.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF