Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach

Wasserversorgung Schwerzenbach



Kontakt:
Zielackerstrasse 9a
8603 Schwerzenbach
Tel. 044 / 825 13 77
Mail: werkmeister@schwerzenbach.ch
Pikett für Notfälle 044 / 825 13 85

Wasserqualität Schwerzenbach (Stand 2022)

Wassertemperatur 5-18° C
Gesamthärte 15-18 fH°
Nitrat 6-10 mg/l

Herkunft

Das in Schwerzenbach abgegebene Wasser besteht aus 95% Seewasser vom Zürichsee (Wasserversorgung Zürich) und zu 5% Grundwasser aus Volketswil

Wasserhärte

Der Härtegrad liegt bei 16 – 18 fH° das Wasser ist normal verwendbar, eine Enthärtung ist nicht notwendig.

Nitratgehalt

Aufgrund seiner Herkunft (Seewasser) weist das in Schwerzenbach abgegebene Trinkwasser einen konstant tiefen Nitratgehalt auf (6 – 10 mg/l), und erfüllt damit das Qualitätsziel für Trinkwasser problemlos. Der gesetzliche Toleranzwert beträgt 40 mg/l

Chlorothalonil

Pestizide (Chlorothalonil und dessen Abbauprodukte) sind im Schwerzenbacher Trinkwasser, welches im Wesentlichen aus Seewasser besteht, nicht nachweisbar.

Qualitätsüberwachung

Die Überprüfung der Wasserqualität wird regelmässig durch das Kantonale Labor und zusätzlich durch die Firma Bachema durchgeführt.

Alle Proben entsprachen den Anforderungen an einwandfreies Trinkwasser.

Kosten

Die bezogene Wassermenge wird in den Haushaltungen und Betrieben durch Wasserzähler gemessen, das Auslesen der Daten erfolgt per Funk.

Die Gebühr wird jährlich durch den Gemeinderat festgesetzt und beträgt zur Zeit CHF 0.85 pro m3, zuzüglich 2.4% Mehrwertsteuer.

Wasserversorgungsreglement

Link

 
Installationsanzeige_Trinkwasserinstallationen.pdf (1317.1 kB)
  • Druck Version
  • PDF