Wasserversorgung

Zuständige Abteilung: Bau und Liegenschaften

Wir versorgen die Haushaltungen sowie die Industrie- und Gewerbebetriebe mit Trinkwasser. Das Wasser kommt aus dem Zürichsee (ca. 90 %) und von Grundwasserquellen in Volketswil (ca. 10 %). Die Wasserhärte beträgt durchschnittlich ca. 16-18 französische Härtegrade. Der Wert kann je nach Quartier unterschiedlich sein.

Die bezogene Wassermenge wird in den Haushaltungen und Betrieben durch Wasserzähler gemessen. Die Gebühr wird jährlich durch den Gemeinderat festgesetzt und beträgt zur Zeit Fr. 1.00 pro m3, zuzüglich 2.4 % Mehrwertsteuer. Wir informieren Sie gerne detailliert über Anschlussmodalitäten und weitere Belange rund um das kostbare Gut Trinkwasser.

Das Wasserversorgungsreglement finden Sie hier.

Preis: Fr. 1.00 / m3


zur Übersicht


Gedruckt am 24.10.2021 04:09:07