Information zu den Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2022 bis 2026 // Kandidaturen, Letzter Abgabetermin

Der Gemeinderat (wahlleitende Behörde) hat den ersten Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden (Gemeinderat, Primarschulpflege, Rechnungsprüfungskommission, Sozialbehörde) für die Amtsdauer 2022 bis 2026 auf Sonntag, 27. März 2022, festgesetzt. Ein allfällig notwendiger 2. Wahlgang wird am Sonntag, 15. Mai 2022, durchgeführt.

Es werden leere Wahlzettel verwendet. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde Schwerzenbach hat. Den Wahlunterlagen wird allerdings ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt werden, die öffentlich zur Wahl vorgeschlagen sind. Stimmberechtigte, die auf dem Beiblatt aufgeführt sein möchten, können sich weiterhin beim Gemeinderat Schwerzenbach schriftlich melden. Das Formular kann unter www.schwerzenbach.ch (Politik und Verwaltung / Abstimmungen und Wahlen / 27.03.2022) heruntergeladen oder per Mail (gemeinde@schwerzenbach.ch) bezogen werden. Letzter Abgabetermin ist Mittwoch, 12. Januar 2022.


Übersicht über die bisher eingegangenen Kandidaturen:

Behörde

Sitze

Kandidaturen

Präsidium

Kandidaturen

Gemeinderat

7

8

1

1

Primarschulpflege

5

5

1

1

Rechnungsprüfungskommission

5

5

1

1

Sozialbehörde

4

3

Präsidium vom Gemeinderat delegiert



Datum der Neuigkeit 16. Dez. 2021
  zur Übersicht

Gedruckt am 30.09.2022 08:16:45