Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach

IMPFZENTRUM REGION USTER (Update)

 

Ziel der Covid-19-Impfung
Das Ziel der Impfung gegen Covid-19 ist, die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Todesfälle zu reduzieren. Durch eine Impfung soll ebenfalls die Gesundheitsversorgung gewährleistet und die Überlastung des Gesundheitspersonals sowie der IPS-Stationen verhindert werden.

Priorisierung der Covid-19-Impfung
Das Bundesamt für Gesundheit und der Kanton Zürich geben die Priorisierung beim Impfen der Bevölkerung vor. Die aktuelle Priorisierung im Kanton finden Sie auf der Webseite des Kantons Zürich.

Voraussetzungen für eine Covid-19-Impfung
Sie können sich im Impfzentrum Uster nur impfen lassen, wenn

  • Sie sich registriert und eine Terminvereinbarung haben.
  • Sie den zugelassenen Impfgruppen angehören. Die Impfstrategie sowie medizinische Kriterien für eine Impfzulassung finden Sie auf der Webseite des Kantons Zürich.
  • Sie Ihren amtlichen Ausweis, Ihre Krankenkassenkarte und allfällige Zusatzunterlagen wie beispielsweise ärztliche Atteste dabeihaben.

Wieso Impfen?
Das Coronavirus inkl. dessen Mutationen sind sehr ansteckend. Auch wenn die Mehrheit der infizierten Personen nur milde oder gar keine Symptome entwickelt, kommt es bei einem Teil der Erkrankten dennoch zu schweren Verläufen, insbesondere bei besonders gefährdeten Personen, die nicht selten auch zum Tode führen können. Die Impfung kann wirksam helfen die Ausbreitung des Coronavirus zu behindern.

Wie funktioniert die Impfung?
Der Impfstoff ermöglicht dem Körper, eine speziell gegen das Virus gerichtete Immunabwehr aufzubauen. So kann er es bezwingen, sobald er ihm ausgesetzt ist, und verhindert damit eine Erkrankung. Der Impfstoff wirkt in der gleichen Weise auf das Immunsystem wie das Virus, ohne jedoch die Krankheit zu verursachen.

Registration / Terminvereinbarung
Die Registrierung für einen Impftermin erfolgt über das Impfportal zh.vacme.ch

Kosten
Die Covid-19-Impfung ist für alle Personen, die in der Schweiz über eine obligatorische Krankenversicherung verfügen, kostenlos. Ein Teil der Kosten wird von der obligatorischen Krankenversicherung übernommen. Der Rest wird vom Bund und den Kantonen bezahlt.


impfzentrum
 

Datum der Neuigkeit 23. Apr. 2021
  • Druck Version
  • PDF