Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach

ABSAGE Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2020

Verschiebung der Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2020

Wegen der Coronavirus-Pandemie und der vom Bundesrat angeordneten Massnahmen zum Schutz vor dem Virus stand im ersten Halbjahr in der Schweiz fast alles still. Nicht zuletzt des Versammlungsverbots wegen mussten beinahe alle Veranstaltungen abgesagt werden. Auch wenn der Fahrplan zum Lockdown-Exit nun steht, ist zurzeit noch offen, wie sich Versammlungen in absehbarer Zeit organisieren lassen.

Aufgrund der ausserordentlichen Situation und der damit verbundenen Ungewissheit, ob die Vorbereitungen für die Gemeindeversammlung vom Juni überhaupt in Angriff genommen werden können, haben sich der Gemeinderat und die Primarschulpflege entschieden, auf die bereits anberaumte Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2020 zu verzichten. Die Rechnung 2019 als alleiniges Traktandum wird im Rahmen der Gemeindeversammlung vom 20. November 2020 präsentiert, zusammen mit dem Budget 2021. Diese Absage erfolgt zum persönlichen Schutz von uns allen. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Interesse und für Ihr Verständnis.

Um Ihnen, geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner von Schwerzenbach, bereits heute einen ersten Einblick in den Rechnungsabschluss 2019 zu geben, können wir Sie entlang der vorliegenden Fakten wie folgt orientieren:

Die Jahresrechnung 2019 der Politischen Gemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 2'717'912.03 Franken (Budget: Ertragsüberschuss 1'134'600 Franken), Nettoinvestitionen im Verwaltungsvermögen von 1'014'000.73 Franken (Budget: Einnahmenüberschuss 20'000 Franken) und Nettoinvestitionen im Finanzvermögen von 18'234.80 Franken (Budget: Nettoinvestitionen 110'000.00 Franken) ab.

Die Jahresrechnung 2019 der Primarschulgemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 162'808.10 Franken (Budget: Ertragsüberschuss 533'200.00 Franken) und Nettoinvestitionen im Verwaltungsvermögen von 182'435.93 Franken (Budget: Nettoinvestitionen 545'000.00 Franken) ab.

Die detaillierten Jahresrechnungen 2019 der Politischen Gemeinde und der Primarschulgemeinde finden Sie auf unseren Webseiten.

Wir freuen uns, Ihnen an der Gemeindeversammlung vom 20. November 2020 detaillierter Auskunft geben zu können und wünschen Ihnen einen angenehmen Sommer. Bleiben Sie gesund, damit es andere auch bleiben.

8. Mai 2020

Der Gemeinderat und die Primarschulpflege Schwerzenbach


Dokument Jahresrechnung_2019_PG.pdf (pdf, 3459.1 kB)


Datum der Neuigkeit 8. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF