Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach

Der Gemeinderat informiert aus seinen Sitzungen

Budget 2021
Das Jahr 2021 wurde erneut transparent, auf der Aufwandsseite eher vorsichtig, auf der Er-tragsseite optimistisch, budgetiert. Der Gesamtaufwand wird sich gegenüber dem Vorjahr aller Anschein nach um rund Fr. 723'700.00 und der Ertrag um rund Fr. 646'300.00 erhöhen, was im Ergebnis zu einem überschaubaren Aufwandüberschuss von Fr. 207'300.00 führen wird. Der Steuerfuss der politischen Gemeinde soll wie im Vorjahr bei 36 % festgesetzt werden. 

Investitionen sind in der Höhe von rund 2.4 Mio Franken geplant (Feuerwehr: 80'000 Franken, Sport inkl. Schützenhaus 665'000 Franken, Gemeindestrassen 50'000 Franken, Umweltschutz und Raumordnung 1.5 Mio Franken).


Überblick

Erfolgsrechnung    

Gesamtaufwand Fr. 17‘475‘800.00
Ertrag ohne ordentliche Steuern Rechnungsjahr Fr. 11‘903‘500.00
Zu deckender Aufwandüberschuss Fr. 5‘572‘300.00


Investitionsrechnung Verwaltungsvermögen

Ausgaben Verwaltungsvermögen Fr. 2‘358‘000.00
Einnahmen Verwaltungsvermögen Fr. 20‘000.00
Nettoinvestitionen Verwaltungsvermögen Fr. 2‘338‘000.00


Investitionsrechnung Finanzvermögen

Ausgaben Finanzvermögen Fr. 940‘000.00
Einnahmen Finanzvermögen Fr. 0.00
Nettoinvestitionen Finanzvermögen Fr. 940‘000.00


Steuerfuss 36 %

Steuerertrag Fr. 5‘365‘000.00
Aufwandüberschuss Fr. 207‘300.00


Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 20. November 2020 werden die detaillierten Zahlen präsentiert werden.

 

Verlegung Velostation Kornstrasse

Im Zusammenhang mit den im Jahre 2021 vorgesehenen Bauarbeiten am Bahnhof Schwerzenbach (neuer Treppenabgang, Neue Liftanlage, Erhöhung Perronanlagen) muss die Velostation an der Kornstrasse abgebrochen werden. Als Ersatz werden die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) am gleichen Ort eine doppelstöckige Veloabstellanlage erstellen, welche insgesamt aber über weniger Plätze verfügen wird.

Der Gemeinderat hat aus diesem Grund entschieden, die bestehende Velostation neu im gemeindeeigenen Grundstück (Kat.-Nr. 730) direkt an der Schorenstrasse aufzustellen und hat dafür den notwendigen Kredit bewilligt. Die Vorbereitungsarbeiten inkl. Fundationen werden ab Mitte November lanciert. Die Demontage und Montage der Velostation erfolgt unmittelbar danach. Die Velofahrer*innen werden gebeten, vom 27. November bis zum 15. Dezember 2020 die Velostation an der Korn-/Schulstrasse zu benützen. 

Die SBB werden am 4. November 2020 das Gesamtprojekt der Bevölkerung vorstellen.

 

Personenunterführung Bahnhof Schwerzenbach, Umrüstung Beleuchtung

Im Zusammenhang mit der Sanierung und Erneuerung der Personenunterführung bei den Aufgängen zum Chimlimärt und zur Widumstrasse beim Bahnhof Schwerzenbach wurden im Jahr 2006 neue Beleuchtungskörper durch die EKZ Eltop Schwerzenbach installiert. 

Die 26 installierten Beleuchtungskörper sind in der Zwischenzeit reparaturanfällig, weshalb der Gemeinderat für den Ersatz der bestehenden Beleuchtungskörper einen Betrag von Fr. 15'000.00 im Budget 2020 aufgenommen hat. Für die Umrüstung der Beleuchtungskörper auf LED-Leuchten hat der Gemeinderat nun einen Kredit von Fr. 12'200.00 bewilligt


Weiteres in Kürze

Der Gemeinderat hat zudem:

  • Den neuen Bahnhofsvertrag zwischen den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und der Gemeinde Schwerzenbach genehmigt. Der Vertrag regelt insbesondere die Eigentumsverhältnisse an den Bauten und Anlagen, den Betrieb und die Bewirtschaftung des Areals sowie die Übernahme und Aufteilung von Investitionskosten.
  • Unterhaltsarbeiten in den Büroräumlichkeiten des Gemeindehauses in Auftrag gegeben sowie den Teilersatz von Büromöbeln bewilligt.
  • Die Bauabrechnung für die Erweiterung der Velostation «Schulstrasse» mit Gesamtkosten von Fr. 81'448.50 und einer Kreditunterschreitung von Fr. 10'551.50 genehmigt. 

 

GEMEINDERAT SCHWERZENBACH


Dokument Medienmitteilung_Amtliche_Publikation.pdf (pdf, 83.0 kB)


Datum der Neuigkeit 15. Okt. 2020
  • Druck Version
  • PDF