Bundesgesetz über die Buchpreisbindung

Abstimmungstermin11.03.2012
EbeneBund
 
Beschreibung
Das Parlament hat per Gesetz die Buchpreisbindung für die ganze Schweiz beschlossen. Damit wird der Buchhandel verpflichtet, Bücher zu einem festen Preis zu verkaufen. Gegen das Gesetz ist das Referendum ergriffen worde.
 
Ergebnis
Das Bundesgesetz über die Buchpreisbindung wurde abgelehnt.


Stimmbeteiligung41,17 %   
 
VorlageJa-Stimmen32427.48% 
VorlageNein-Stimmen85572.52%
VorlageLeer40  
VorlageUngültig1  
zum Termin
zur Übersicht


Gedruckt am 08.05.2021 04:36:15