Willkommen auf der Website der Gemeinde Schwerzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schwerzenbach



logo
Sonnenbergstrasse 68
8603 Schwerzenbach
044 825 38 57
spitex.schwerzenbach@bluewin.ch
Spitexleiterin: Corinne Frauchiger
Stellvertreterin der Spitexleiterin: Maja Fröhlich

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (in der übrigen Zeit nimmt ein Anrufbeantworter, welcher täglich bis 20.00 Uhr abgehört wird, Anfragen entgegen).

Von Montag bis Freitag können Sie sich auch direkt online anmelden.



Die Spitex Schwerzenbach bietet:

  • Krankenpflege
  • Hauspflege
  • Krankenmobilien
  • Vermittlung weiterer Dienste

Die verschiedenen Spitex-Leistungen sollen in Zusammenarbeit mit Patienten, Betagten, Angehörigen, Ärzten, Sozialdiensten und anderen Organisationen Spitalaufenthalte und Heimplatzierungen verkürzen, verhindern oder hinausschieben.

Die Leistungen der Spitex stehen allen Einwohnern zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen unterstehen der Schweigepflicht.

Die Leiterin des Spitexdienstes entscheidet nach Abklärung über die Art des Einsatzes.

Die Leistungen werden nach Stundenansätzen verrechnet. Die Kosten der Krankenpflege werden von der Krankenkasse übernommen. Die Tarife sind vom Krankenkassenverband festgelegt. Bei Einsätzen in der Hauspflege übernehmen die Krankenkassen einen Teil der Kosten, wenn eine Zusatzversicherung vorhanden ist.


Krankenpflege

  • Abklärung und Beratung / Anleitung für Patienten, Angehörige und Mitpflegende zu Hause und im Büro.
  • Medizinische Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung (z.B. Verbandwechsel, Infusionen, Verarbreichen von Medikamenten, Blutdruck- und Blutzuckermessungen).
  • Grundpflege: Hilfe bei der täglichen Körperpflege (Z.B duschen, baden).


Hauspflege / Haushilfe

  • Hilfe im Haushalt bei akuter Erkrankung, nach einem Spitalaufenthalt oder vor und nach einer Geburt.
  • Haushaltshilfe bei Behinderten und Betagten mit täglicher Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit.
  • Unterstützung / Entlastung von pflegenden Angehörigen und Nachbarn.


Krankenmobilien

  • Vermietung von Krankenmobilien
  • Hilfsmittelberatung


Vermittlung weiterer Dienste

  • Rotkreuzfahrdienst
  • Mahlzeitendienst
  • Fusspflege
  • Pro Senectute / Ortsvertretung
 
 
  • Druck Version
  • PDF